Masken-VorlagenPapiermasken selbstgemacht

Aus festem Papier, Karton oder Pappe ausgeschnittene Masken lassen sich einfach herstellen, vielseitig gestalten und gut im Theaterunterricht nutzen. Im Beitrag „Der Papercut“ in der Ausgabe „Maske“ wird gezeigt, wie Schülerinnen und Schüler anhand weniger Vorlagen, die beliebig veränderbar sind, selbst solche Masken anfertigen können. Hier finden Sie fünf solcher Vorlagen.

Darsteller mit zwei Stabmasken

Einfach in der Herstellung, effektvoll in der Wirkung: Papercut-Masken. Foto: Sebastian Roser

|

Im Heft lesen Sie nicht nur, wie Sie anhand dieser Schablonen selbst Masken bauen können, sondern auch, wie sich diese Schablonen weiterentwickeln lassen und wie Sie selbst Schablonen herstellen können.

Zu den Vorlagen

Zum Heft

30 % Rabatt für Referendare – und weitere Vorteile
Das rechnet sich!

30 % Rabatt für Referendare – und weitere Vorteile

Als Studierende oder Referendare erhalten Sie 30 % Rabatt auf das Jahres-Abo der Zeitschriften. Zusätzlich erhalten Sie dann als Abonnent weitere Preisermäßigungen für viele Produkte des Verlags.

Mehr erfahren

Informiert bleiben mit dem Newsletter von schultheater.de

Fachnewsletter Schultheater

Exklusive Goodies  Unterrichtskonzepte
Neues vom Fach  Jederzeit kostenlos kündbar