Aktuelles Heft

Woyzeck

Nr. 36/2019

„Woyzeck“ ist eines der meistgespielten Stücke an deutschen Theatern, und auch von Schultheatergruppen wird das Dramenfragment häufig auf die Bühne gebracht. Es eignet sich sehr für eine Umsetzung mit Jugendlichen. Denn die darin verhandelten Themen betreffen und interessieren auch heutige Heranwachsende: gesellschaftliche Zwänge, Abhängigkeiten, soziale Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten, Mobbing, psychische Versehrtheit, das Verhältnis zwischen Mann und Frau privat und gesellschaftlich, Liebe, Eifersucht, Konflikte in Beziehungen …

Inhalt ansehen