Dokumentarisches Theater

Ausgabe: 40/2020

 

Dokumentarischen Theater: Das ist ein Genre, das. nicht so einfach zu definieren ist und die unterschiedlichsten Spielarten vereint. Dass es dennoch ein Format ist, das für das Schultheater enorm fruchtbar sein kann, belegen die Beiträge dieses Heftes.

 

3. – 13. Schuljahr

Dokumentarische Spielarten
Begriffsbestimmungen und Konsequenzen für den Unterricht


6. – 13. Schuljahr

Dokumentarisches … wie beginnen?
Themenfindung, Recherche und Ordnungsprozesse


6. – 13. Schuljahr

Ego-Manie
Kritische Nachfragen zum Realitätsbezug im Schultheater


6. – 13. Schuljahr

Kinder. Mord. Didaktik.
Eine Musiktheaterproduktion zum NS-„Euthanasie“-Programm


9. – 13. Schuljahr

Als sie nicht mehr deutsch sein durften
Ein performativer „Stadtrundgang


6. – 13. Schuljahr

Schule des Sehens
Der Dokumentarfilm als Kunst der Stunde


9. – 13. Schuljahr

Sehen und gesehen werden
Wahrnehmungen und Wirkungen des Projekts „Spurensuche“


5. – 9. Schuljahr

Nobel! Nobel! Herr Röntgen!
Dokumentarisches im Theater der Sekundarstufe I


3. – 13. Schuljahr

Dokumentieren als Erzeugen sozialer Wirklichkeit
Anmerkungen aus der Perspektive ethnografischen Forschens


3. – 13. Schuljahr

Der unzuverlässige Zeuge
Nichtwissenschaftliche Behauptungen über das Dokumentarische


3. – 13. Schuljahr

Die Bühne ist ein Raum öffentlichen Denkens
Ein Interview mit Hans-Werner Kroesinger und Regine Dura über Dokumentartheater


3. – 13. Schuljahr

Rezension


1. – 13. Schuljahr

Medien zum Thema


3. – 13. Schuljahr

Impulse für die Theaterarbeit