Medien

Spielesammlungen/ Theaterübungen
Online lassen sich viele Seiten mit Theaterspielen finden. Umfangreich ist das Wiki zum Improtheater: https://www.improwiki.com/de/wikis. Sehr systematisch mit guten Suchfunktionen ist die Seite mit Übungen zur Sprachförderung: https://www.sprachfoerderung.eu/uebungen/. Eine Hamburger Handreichung zum gleichen Thema gibt es zum Downloadhier: https://www.li.hamburg.de/theater/material/. Eine Spielesammlung von 600 Spielen findet sich auf der CD-ROM von Volker List „Theaterübungen (2012), die direkt über seine Website https://www.angewandte-theaterforschung.de/ zu beziehen ist.
Kommunikation/„Lehrkunst
Maike Plath:
Spielend unterrichten und Kommunikation gestalten
Mit schauspielerischen Methoden den Unterricht begleiten
Weinheim: Beltz 2015
„Lehrende wie auch Lernende müssen ein Bewusstsein dafür entwickeln, dass sie es sind beziehungsweise ihre Interaktionen (), die Unterricht hervorbringen, schreibt Sabine Köstler-Kilian in diesem Heft. Hierzu passt das Buch „Spielend unterrichten und Kommunikation gestalten von Maike Plath. Plath überträgt hier Keith Johnstones Theorie zu „Status-Spielen im Improvisationstheater auf die Beziehungsebene von Lehrenden und Lernenden im Unterricht.
Sozialverhalten Selbstregulation
Laura Walk, Wiebke Evers:
Förderung exekutiver Funktionen
Wissenschaft, Praxis, Förderspiele
Bad Rodach: ZHL Wehrfritz 2013
Sabine Stuber-Bartmann:
Besser lernen
Ein Praxisbuch zur Förderung von Selbstregulation und exekutiven Funktionen in der Grundschule
München: Reinhardt Verlag 2018
Studien belegen den Zusammenhang von Selbstregulation und Lernerfolg. Wie sich dies durch Spiele gezielt fördern lässt, erläutern Laura Walk und Wiebke Evers in „Förderung exekutiver Funktionen und Sabine Stuber-Bartmann in „Besser lernen. Walk und Evers teilen ihr Buch in zwei Teile. Im ersten Teil werden theoretische Grundlagen und der aktuelle Forschungsstand erläutert, im zweiten Teil, der Spielesammlung, werden zu jeder der drei grundlegenden exekutiven Funktionen zehn bis zwölf Spiele (mit Varianten) exemplarisch vorgestellt und genauso übersichtlich wie exakt erläutert, worin der jeweilige Fördereffekt besteht. Stuber-Bartmann bietet über 50 Spiele und nennt ihr Buch vollkommen zu Recht ein Praxisbuch für die Grundschule. Hier wird der typische Grundschulalltag systematisch nach sinnvollen Fördermöglichkeiten der exekutiven Funktionen durchforstet sowohl mit Beispielen für einzelne Fächer als auch mit Beispielen für unterschiedliche Grundsituationen.
Grundlegendes
Martin Kramer:
Schule ist Theater
Theatrale Methoden des Unterrichtens
Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren 2008, 3. Aufl. 2016
Ingo Scheller:
Szenisches Spiel
Handbuch für die pädagogische Praxis
Berlin: Cornelsen 1998
Martin Kramer, der auch Autor des didaktischen Grundlagenartikels in diesem Heft ist, hat mit „Schule ist Theater einen umfassenden Überblick zum Thema „Theatrale Methoden als Grundlage des Unterrichtens (so der Untertitel des Buches) gegeben. Dabei geht es um grundlegende Themen wie „Dramaturgie des Unterrichts, „Der Lehrer als Schauspieler, „Rollenverhalten oder „Sitzordnungen als Zuschauer-Settings, aber auch um Unterrichtsbeispiele zu verschiedenen Fächern.
Nahezu ein pädagogisches Standardwerk ist Ingo Schellers „Szenisches Spiel. Man findet hier eine umfassende Beschreibung des szenischen Spiels als Lernform sowie Verfahren und Anwendungsbeispiele für unterschiedliche Themenfelder und Fächer.
Einzelne Fächer
Bundeszentrale für politische Bildung:
politik theater.elementar
Bonn: bpb 2018
Ingo Scheller:
Szenische Interpretation
Theorie und Praxis eines handlungs- und erfahrungsbezogenen Literaturunterrichts in Sekundarstufe I und II
Seelze: Klett Kallmeyer 2004
Für den Politikunterricht gibt es ein neues Methodenset, im Oktober 2018 herausgegeben von der Bundeszentrale für Politische Bildung: „politik.theater.elementar. Die hier auf zwölf...

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen